It's like there has never been a problem
Karussell symbolisiert für mich das innere Kind, Rausgehen in die Natur, Spass haben u. mein Leben.

"Behind every beautiful thing there is some kind of pain." (Bob Dylan)

"Wer immer das tut ,was er schon kann, bleibt immer das was er schon ist." (Henry Ford)
Und nun schon wieder ein neues Layout. Nein, nicht wirklich. Ich habe lediglich andere Bilder, Naviänderungen durchgeführt und einen anderen Farbhintergrund eingefügt. Alles Liebe, Hanna (Stand 09. März 2011) Außerdem möchte ich nochmal darauf hinweisen, dass ich mich von dem Thema "PRO ANA" ausdrücklich distanzieren will! Ich bin NICHT "PRO ANA"!!! Hast du noch fragen?
So


Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31




Attention! Read first! Daily stupidy Über... Gästebuch Kontakt Abonnieren Archiv
Narzissen charakterisieren Frische, Lebendigkeit und dass manchmal ein bisschen weniger eben doch mehr ist




I talk about My way to perfection Meine Wunsch-Traumfigur Meine Ziele und Belohnungen BMI-Schlüssel Neujahrsvorsatz 2010 Wishes 2010 To-Do-List 2010 Make a wish! My own fairytale



Mein Fitness-Center 2011 2010 2009 2008 2007 2004-2006
Krokus symbolisiert: Aufbruch, (Neu-)Anfang, Verwandlung, Entfaltung.




FA? Vielleicht hilft ja das! Fragebogen vor/nach einer FA Abschiedsbrief an Mia Kalorienverbrauch bei 30min. Videos, Triggergefahr! Gedanken, die das Leben verändern können! Wichtige Links, die Dir helfen!



Definition Essstörung Definition Anorexia nervosa Definition Bulimia nervosa Definition Chew and Spit Definition Hungertod
Margeriten versinnbildlicht: Natürlichkeit, das unverfälschte Gute, das Glück




Ana Carolina Reston - The Story Ana Carolina Reston photoshopped Luisel Ramos - The Story Eleane alias Eliana Ramos -The Story Der letzte Weg von Eliana Ramos Die Ramos-Schwestern auf einem Blick Die grausame Wahrheit der ES



Essen? Nein, danke! Hungrige Zeiten Und jeden Tag ein Stück weniger von mir Jeansgröße 0 Herzenssucht Alice im Hungerland
Schneeglöckchen stehen für Hoffnung




Naturally Skinny 1 Naturally skinny 2 Naturally Skinny 3 Naturally Skinny 4 Naturally Skinny 5 Naturally Skinny 6 Naturally Skinny 7 Naturally Skinny 8



Die Abnehm-Bar Gesunder Ernährungsplan Kalorien und Ballaststoffe Negative Kalorien Leere Kalorien Warum sind Kalorien wichtig? Den Kalorienverbrauch ankurbeln Wieviele Kalorien brauche ich nun? Die 25 besten Lebensmittel Obst & Gemüse Salate Frühstück
Maiglöckchen verkörpert Rückkehr des Glücks




News V.I.P 200 Dinge, die man im Leben gemacht haben muss Billige Freizeitbeschäftigung Werte fürs Leben Wege zur Gelassenheit Lachen ist die beste Medizin x . x Charles C. Finn Aschermittwoch - Fastenzeitbeginn Neue Art der Askese? Tell me a poem Haftungsausschluss Videos

Counter/Zähler


Wichtige Links, die Dir helfen!

 

 

 

Auf dieser Seite wirst du einige Links finden, die Dir helfen sollen, aus dem Kreislauf der ES rauszukommen. Jedoch möchte ich auch hier wieder auf den Haftungsausschluss am Ende dieser Seite hinweisen!

Ich hoffe ich kann dir damit helfen, dir selbst zu helfen!

Alles Gute!

 

Kliniken in Deutschland:

http://www.klinik-am-korso.de/ 

laut Webseite nur Essstörungen am Behandlungsprogramm


http://www.klinik-lueneburger-heide.de/ 

Spezialklinik für Essstörungen und ADHS


http://www.parkland-klinik.de/ 

  • Neurotische Störungen
    Depressionen, Angsterkrankungen, Panikstörung, Zwangserkrankungen, histrionische Erkrankungen

  • Essstörungen
    Anorexie, Bulimie, Binge-Eating-Disorder

  • Adipositas

  • Persönlichkeitsstörungen

  • Anpassungsstörungen
    posttraumatische Belastungsstörung, Burn Out-Syndrom, Mobbing,
    Konflikt- und Verlustreaktionen

  • Somatoforme Störungen
    psychovegetative Reaktionen in verschiedenen Organsystemen, somatoforme Schmerzstörung

  • Psychosomatosen
    entzündliche Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa), Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür, essentielle Hypertonie, Asthma bronchiale, manche neurologische Erkrankungen und Hauterkrankungen
  •  

    Weiter Kliniken in Deutschland:
    http://www.schoen-kliniken.de/ptp/ 

    Diese Link ist von einer ganzen Klinikgruppe, die folgende 8 psychosomatische Kliniken beinhaltet:

    1. Schön Klinik Bad Arolsen:
      Depressionen
      Angststörungen
      Burn-out-Syndrom
      Zwangsstörungen
      Somatoforme Störungen, inkl. Schwindelerkrankungen Belastungsreaktionen
      Essstörungen
      Schlafstörungen
    2. Schön Klinik Große Allee:
      Depressionen
      Angststörungen
      Burn-out-Syndrom
      Zwangsstörungen
      Somatoforme Störungen
      Belastungsreaktionen
      Chronische Schmerzen
      Somatisierungsstörung
      Hypochondrie
      Chronische Schlafstörungen
    3. Schön Klinik Bad Bramstedt: 
      Anorexia nervosa (Magersucht)
      Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) im Erwachsenenalter
      Borderline- und andere Persönlichkeitsstörungen
      Bulimia nervosa
      Burnout-Syndrom
      Chronische Schmerzerkrankungen
      Depression
      Generalisierte Angststörung
      Panikstörung / Agoraphobie
      Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
      Psychisch bedingtes Übergewicht (Adipositas)
      Somatoforme Störungen
      (Somatisierungsstörung/Hypochondrie
      Soziale Ängste / Soziale Phobie
      Zwangsstörungen
    4. Schön Klinik Bad Staffelstein:
      Depressionen und Burn out
      Depression und Burn out bei Selbstständigen und Freiberuflern
      Psychosomatische Erkrankungen bei Lehrerinnen und Lehrer
      Essstörungen
      Angsterkrankungen
      Posttraumatische Belastungsstörungen (PTBS)
    5. Schön Klinik Berchtesgadener Land:
      Spezielle Schmerztherapie bei chronische
      Schmerzerkrankungen (Kopfschmerz, Migräne, Rückenschmerz etc.)
      Verhaltensmedizinische Behandlung von Essstörungen (Bulimie, Anorexie, Heißhunger-Attacken) – Schwerpunkt Adipositas (Übergewicht)
      Bewältigungsstrategien bei Burn-out-Syndrom
      Krankheitsbewältigung bei schweren körperlichen Erkrankungen (z.B. bei Krebserkrankungen, Multipler Sklerose etc.)
      Angsterkrankungen (Panikstörung, generalisierte Angststörung, soziale Ängste, andere phobische Störungen)
      Zwangsstörungen
      Depressive Störungen
      Belastungsreaktionen
      Posttraumatische Belastungsstörungen
      Tinnitus
      Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline)
      Somatoforme Störungen
      Reizdarmsyndrom
      Schlafstörungen
    6. Schön Klinik Hamburg Eilbek:
      Depressive Störungen (Depressionen)
      Essstörungen wie Magersucht (Anorexie), Ess-Brechsucht (Bulimie), Essstörung mit Essanfällen (Binge-Eating Disorder)
      Angsterkrankungen (Angststörungen)
      Somatoforme und funktionelle Störungen (insb. auch somatoforme Schmerzstörung, Reizdarmsyndrom)
      Erkrankungen in Folge von Burnout
      Akute Lebenskrisen
      Verarbeitungsprobleme und psychische Probleme bei körperlichen Erkrankungen, z.B. Depression bei Diabetes, Angststörungen bei Herzerkrankungen
      Persönlichkeitsstörungen
      andere psychische Erkrankungen
    7. Schön Klinik Roseneck, Prien/Chiemsee:
      Angststörung
      Burn-out
      Chronische Schmerzen
      Chronischer Tinnitus
      Depression und depressive Störungen
      Essstörungen
      Persönlichkeitsstörung
      Reiz-Darm-Syndrom
      Schlaf-Störung
      Sexueller Missbrauch
      Somatoforme Störungen
      Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung
      Zwangserkrankungen
      andere psychische Erkrankungen
    8. Schön Klinik Starnberger See:
      Depressive Störungen unterschiedlicher Genese
      Burn-out und Stresssyndrome
      Reaktive Störungen bei akuter oder chronische
      Belastungssituation
      Somatisierungsstörungen
      Somatoforme Funktionsstörungen (Funktionelle Störungen)
      Chronische Schmerzstörung
      Psychosomatische Erkrankungen im engeren Sinne
      Essstörungen jeder Art:
      - Anorexia nervosa
      - Bulimia nervosa
      - Binge-Eating-Disorder
      - Night-Eating-Disorder
      - Psychogener Appetitverlust 
      Persönlichkeitsstörungen:
      - Borderline-Persönlichkeitsstörungen
      - Narzisstische und andere Persönlichkeitsstörungen
      Angststörungen, Phobien, Panikattacken
      Zwangsstörungen
      Posttraumatische Belastungsstörung
      Störungen bei der Verarbeitung schwerer körperlicher Erkrankungen:
      - bei chronischen Erkrankungen
      - HIV-Infektion
      - progredienten neurologischen Störungen wie Multiple Sklerose
      - oder bei Krebserkrankungen
      - Z.n. Infarkt
      - Z.n. Transplantation
      - oder schwerer Operation

     

    Kliniken in Österreich:

    Die folgenden Angaben sind aus der Ambulanz für Essstörungen genannt "Intakt" entnommen. Sie arbeiten auch mit dem Waldviertler Klinikum Eggenburg zusammen.

    Hier zur Originalwebseite von Intakt:

    http://www.intakt.at/?cid=link11&detail=3

    Entweder Ihr schaut Euch gleich die obrige Originalseite an oder lest hier die Kopie (Stand 10.Oktober 2010) weiter:

    Spitäler ev. mit Ambulanzen und Tageszentren

    Abteilung für Innere Medizin und Psychosomatik
    Tagesklinik Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Stumpergasse 13, 1060 Wien
    web: www.bhs.at/wien | mail: Ambulanz.wien@bhs.at

    Abteilung für innere Medizin und Psychosomatik
    Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern, Stumpergasse 13, 1060 Wien
    web: www.bhs.at/wien | mail: peter.weiss@bhs.at, alwin.hockl@bhs.at

    Ambulanz für Essstörungen im Kindes- und Jugendalter
    Universitätsklinik für Psychiatrie des Kindes,- und Jugendalters, Kliniken am Südgarten, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
    web: http://www.ess-stoerung.eu/ | mail: essstoerung@meduniwien.ac.at

    Wilhelminenspital
    1160 Wien, Montleartstraße 37
    web: www.wienkav.at/kav/wil/

    SMZ Ost –Donauspital
    1220 Wien, Langobardenstraße 122
    web: www.wienkav.at/kav/dsp

    SMZ Süd – Kaiser Franz Josef Spital
    1100 Wien, Kundratstraße 3
    web: www.wienkav.at/kav/szx

    SMZ Otto Wagner
    1140 Wien, Baumgartner Höhe 1
    web: www.wienkav.at/kav/ows

    Psychosomatisches Zentrum Waldviertel
    3730 Eggenburg, Grafenbergerstraße 2
    web: http://www.pszw.at/

    (Anmerkung von mir: War selber schon dort. Ist wirklich eine sehr gute Klinik, wärmstens zu empfehlen!Im Gegensatz zum nächsten Klinikum, das darunter angeführt ist, gibt es hier zwar auch die Möglichkeit in der Freizeit alles zu tun, aber man muss sich die Freizeit hier jedoch erst "verdienen". Das heißt, wenn du alle vertraglichen Bedingungen erfüllt hast, sprich Esstagebuch täglich sehr genau schreiben, wird tägl. überprüft, dein Gewicht laut Vereinbarung passt und dich bei Bedarf z.B. auf Bewegungseinschränkungen gehalten hast, bekommst du pro Woche 6 Std. Freizeit. Ist in der nächsten Woche auch wieder alles erfolgreich abgelaufen, so erhälst du wieder 6 Std. das wären dann für die zweite insgesamt 12 Stunden. Da die von der Vorwoche immer mitgezählt werden. Höchststundenanzahl, die Du erreichen kannst sind 60 Std./Wochen. Hältst Du Dich jedoch nicht an den Vertrag werden entweder in der Woche keine 6 Std. ergänzt oder je nach groben Verstoss werden dir die gesamten gesammelten Freizeitsstunden weggenommen und du fängst komplett von vorne an! Somit beginnst du wieder bei Null. Ich habe dieses Konzept sehr gut gefunden, weil man sich wirklich bemüht, alles zu tun. Denn wer will nicht mal raus aus dem Spital. Es ist ein 12 Stufenprogramm, Dauer des Aufenthaltes somit 12 Wochen! Wer wirklich etwas fürs Leben und seinem gestörten Essverhalten lernen will, ist hier sehr gut beraten. Wirklich sehr zu empfehlen! Ich war damals 2008 dort. Vielleicht hat sich seitdem einiges geändert. Also lieber selbber informieren. Die Klinik ist aber wirklich zu empfehlen! 

    Psychosomatisches Zentrum Bad Aussee
    web: http://www.pszba.at/

    (Anmerkung von mir: War selber schon dort, ist wirklich wärmstens zu empfehlen. Der Aufbau der Therapie ist etwas anderes. Hier hat man in der Freizeit die Möglickeit alles zu tun, was einem das Herz begehrt. Durch den Ansturm auf die Klinik wurden immens viele Stunden reduziert d.g. statt 1,5h Psychotherapie in der Woche hast du jetzt nur mehr 45 min. die je nach Therapeuten über die Woche verteilt stattfinden. So kommt es vor, dass du entw. 3x15 min. hast oder 2x pro Woche wo du einmal 30 min. u. 15 min. hast. Aber ehrlich, was kann man in 15 min. schon erzählen? Kaum hat man angefangen ist es schon wieder vorbei. Außerdem stehen die Therapeuten unter richtig immensen Zeitdruck, kann auch passieren, dass deine Stunden hin und wieder komplett ausfallen... das sind halt die Unterschiede. Damals war ich 2009 dort. Vielleicht hat sich seitdem was geändert. Also selber informieren! 

    Therapiezentrum Ybbs – Psychiatrisches Krankenhaus
    3370 Ybbs/Donau, Persenbeugerstraße 1-3
    web: www.wienkav.at/kav/tzy

    (Anmerkung von mir: Auch hier war ich schon. Das war das erste Spital, dass ich je in meinem Leben aufsuchen mußte. Es ist im Gegensatz zu den anderen Kliniken eine Psychiatrie und keine Psychosomatik. Auf die Tatsache, dass ich damals schon Bulimie hatte wurde nicht eingegangen. Lag wahrscheinlich auch daran, dass ich damals hauptsächlich wegen extrem massiven Burn-out und Depressionen therapiert wurde. Da man nicht alles auf einmal therapieren kann, auch kein Wunder, wenn nicht auf alles eingegangen werden kann. Deshalb wurde in meinem Fall mal auf das wirklich akute vermehrt Augenmerk gelegt. Ich kann nur noch dazu sagen, dass ich damals nicht herausgefunden habe, ob es auch speziell für ES eine Station gibt.

    Tagesklinik und Ambulanz für Essstörungen Innsbruck
    Tagesklinik und Ambulanz für Essstörungen, Univ.-Klinik für Psychiatrie/Psychomatik (Prof. Biebl) Sonnenburgstr. 9, 6020 Innsbruck Universitätsklinik Innsbruck
    web: essstoerungen.tilak.at

    Zentrum für Innere Medizin und Psychosomatik Enns
    Bahnhofweg 7, 4470 Enns, Tel.: 050 554/68-0
    web: http://www.lkh-enns.at/ | mail: contact.en@gespag.at 

     

    Unter Google mit der Eingabe von zB. "Klinik Essstörungen" findest du noch einige mehr:

    http://www.google.de/ 

     

    Weitere hilfsreiche Links, die ich im Internet gefunden habe (auch hier verweise ich wieder auf den Haftungsausschluss am Ende der Seite hin):


    Diese Bild habe ich von 2Medusa,
    siehe letzten Link!

     

    http://ketoforum.de/diaet-ticker/ Diätticker

    http://www.myfitnesspal.com/weight-loss-ticker 

    Diätticker, errechnen der sportlich verlorenen Kalorienanzahl, Rezepte, ... CAVE: Englisch - daher Englischkenntnisse notwendig, Wer das nicht so gut kann, kann ja zumindest probieren, ob er einen Diätticker erstellen kann, da sie sehr schöne haben! Ausserdem gibt es hier noch eine Community und Blogmöglichkeiten! Brauchst du Hilfe in Englisch siehe Wörterbuch-Link weiter unten!

    http://vave.com/ 

    Diätticker, Forum, Bildergalerien für deine Abnehmerfolge kannst du genauso online stellen, wie Tagebuch führen oder private Nachrichten schreiben. Was der andere sehen darf oder nicht kannst du selber entscheiden.

    http://fddb.info/

    Alles übers Abnehmen, Lebensmittelliste mit Kalorienangaben über 2000 (?) Lebensmitteln. Hier kannst du fehlende selber einfügen, die dann auf Richtigkeit überprüft werden. Am liebsten nehme ich es deswegen, weil man sich eigene Listen zusammenstellen kann u. hauptsächlich verwende ich es zum Dokumentieren des Gewichts, dass sehr gut in einer Statistik/Tabelle dargestellt wird und die Daten von ca. 3 Jahren gespeichert werden. Außerdem kannst Du hier sehr gut ein Ernährungstagebuch führen!

    http://www.woerterbuch.info/ Wörterbuch engl.-deutsch und deutsch-englisch. Einfach gesuchtes Wort eingeben. Er erkennt selbst in welche Richtung er übersetzen muss. Auch andere Sprachen sind möglich. Wenn du hier auf den Link doppelklickst, erscheint automatisch die Englisch-Deutsche-Version!

    http://www.2medusa.com/ 

    Englische Seite "GEGEN Pro Ana". Das ist eine sehr, sehr schockierende Webseite. Einerseits solltet Ihr sie unbedingt lesen, damit Euch bewußt wird, was Ihr Euch mit Pro Ana antut, aber andererseits ist sie nichts für schwache Nerven. Aber: Wer wirklich wissen will, was es bedeutet eine Essstörung zu haben und welche Folgeschäden damit einhergehen, kann sich ja mal meine Bilder anschauen, die Ihr in der Navi unter "die grausame wahrheit der es" findet. Diese Bilder stammen nämlich von dieser Webseite. Wem meine gerade genannte Seite zuviel ist, ist 2Medusa auf jedenfall! Aber wer hat schon gesagt, dass die Wahrheit immer schön ist???

     

    Linkhaftung:

    In seinem Urteil vom 12. Mai 1998 "Haftung für Links" (312 O 85/98) hat das Landesgericht Hamburg entschieden, dass man durch das Setzen eines Links für die Inhalte einer fremden Seite ggf. haftbar gemacht werden kann. Das kann nur verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von den Inhalten distanziert.
    Ich distanziere mich deshalb ausdrücklich von den Inhalten aller fremden Seiten, zu denen ich Links gesetzt habe. Ich weise darauf hin, dass ich weder Einfluss auf Gestaltung und Inhalt dieser Seiten habe noch mir diese Inhalte zu eigen mache.

    Siehe auch in meiner Navi, letzter Punkt, unter "Haftungsausschluß"!

     

    Design ? Picture
    Gratis bloggen bei
    myblog.de